Ideen für gesunde Snacks

Damit du dir nicht irgendwelchen Quatsch reinschiebst, der dich vielleicht satt macht, aber deinem Körper nicht gut tut, sammeln wir hier Ideen für gesunde Snacks. 

 

Immer eine gute Idee für zwischendurch

  • Obstteller/ Obstsalat 
  • Rohkostteller 
  • Auch gut: Gemüsesticks (Möhre, Gurke, Paprika etc.) zum Nervenknabbern, ggf. mit Dip wie Kräuterquark
  • Nüsse mit Rosinen

Besonders geeignet für unterwegs 

Versuche am besten, davon immer morgens etwas in deine Tasche zu packen:  

  • Apfel (oder anderes Obst) - Apfel oder Orange ist besonders praktisch, da sie nicht so schnell zermatschen; ansonsten am besten in kleine Tupperbox packen 
  • Nüsse (gibt auch 40g-Einzelpackungen) - noch besser schmecken selbst geröstete Nüsse (einfach in Pfanne geben und langsam erhitzen, ohne Öl; du kannst dir einfach eine größere Menge vorbereiten, die in ein Glas füllen und immer bei Bedarf reingreifen :))
  • Trockenobst (Mangostreifen, Rosinen, Apfelringe etc.) 
  • gekochtes Ei 
  • Müsliriegel 
  • Energy-Balls  

Ideen für gesunde Naschereien

findest du hier

 

Gesundes für Nörgelfritzen

Wenn dein Kind nicht Hurra ruft, wenn es um Obst oder Gemüse geht, findest du hier ein paar gute Tricks, um die Vitamine in den kleinen Bauch zu bekommen. 

Welche Snacks kannst du noch ergänzen?

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.